Lasst Bilder sprechen…

Da waren der afrikanische  FuFu mit allerhand leckerem Gemüse und Saucen, darunter frittierte Kochbananen, Ugu (Spinatähnliche Blätter von einem afrikanischen Kürbis) oder Yams, ein Gemüse das unseren Kartoffeln  ähnelt)…

Aus Afghanistan, standen Hefetaschen gefüllt mit Kartoffeln und Spinat auf dem Tisch.

Gemüse aus Syrien gab es: „Magadara“ mit braunen Linsen und Bulugur und ein erfrischender Salat aus frischer Minze, Gurken und Yoghurt. Gegen den Durst half ein frischer Pfefferminztee. So lecker war es, dass wir wohl ein TafF-Kochbuch herausgeben sollten… Vielleicht zum Tammer Weihnachtsmarkt?  Und wahrscheinlich mit Rezepten aus vielen anderen Ländern dieser Welt, die in der Tammer Bevölkerung vertreten sind.

Zurück