Aktuelles

Integration durch Bildung

Bleiben sie im Regen stehen?

Integration durch Bildung geht langsam verloren

Seit dieser Woche werden die Kindergärten und Schulen wieder schrittweise geöffnet. Was für alle Kinder und Schüler/innen so ungemein wichtig ist, gilt natürlich ganz besonders für die bei uns lebenden Kinder mit Migrationshintergrund.

 

Weiterlesen …

Hoffnungsschimmer - Zukunftspläne

So ähnlich wie wir alle das Enden der Pandemie herbeisehnen oder hoffen, dass es endlich in unseren Gärten wieder losgeht mit sähen, schneiden, pflanzen und schließlich ernten – so ähnlich geht es auch unseren hier lebenden Geflüchteten. Sie schmieden Pläne für ihre Zukunft im neu-vertrauten Land.

Neben den zahlreichen Schulkindern,  die wir von TafF ein wenig dabei unterstützen, den schulischen Anschluss in dieser Zeit nicht völlig zu verlieren, so liegen uns auch die erwachsenen Geflüchteten am Herzen. Denn die meisten von ihnen sind jung und voller Tatendrang.

Weiterlesen …

WIR SUCHEN AKTUELL !

  • Wir sind nach wie vor auf der Suche nach engagierten, ehrenamtlichen Helfer/innen. Gerne auch Schüler/innen der höheren Klassen, die schwächere Mitschüler/innen unterstützen wollen.

  • Und wir suchen dringend nach Wohnungen, die für die nächsten Schritte für eine gelungene Integration gebraucht werden.

Weiterlesen …

Tamm aktiv für Flüchtlinge

TafF versteht sich als eine unabhängige, überparteiliche und interreligiöse Gruppe engagierter Bürger aus Tamm.

Foto eines Holzbootes auf einem Tammer Spielplatz mit der Aufschrift: "Unser Boot ist noch lange nicht voll".

Fremdenfeindlichkeit zeugt nur von eigener Schwäche.

Carl Friedrich von Weizsäcker