Aktuelles

Aktuelles von TafF

Vorankündigung:

Ökumenischer Gottesdienst zur Friedensdekade, an dem auch TafF und die Frauen vom „Interkulturellen Frauenfrühstück“ mitwirken werden. Datum: 14.11.2021, 10.15Uhr, Katholische Kirche St. Petrus. Genaue Infos folgen.

 

Dies und Das:

Gerade mal etwas mehr als eine Woche ist es her, dass wir unser erstes „interkulturelles Frauenfrühstück“  nach der großen, Corona bedingten Pause, im Tammer Jungendhaus veranstalteten. Es war  schön, wieder zusammen zu sitzen: Geflüchtete  Frauen gemeinsam mit Frauen, die schon länger hier wohnen oder sogar schon fast ihr gesamtes Leben in Tamm verbringen. Urtammerinnen sozusagen. Zwar gab es krankheitsbedingt einige Absagen – doch es hat viel Freude gemacht, mitzuerleben, wie offen und vertrauensvoll wir miteinander umgehen. Und wie so manche neue Bekanntschaft geschlossen wurde. Da wurde Sprachnachhilfe vereinbart, auf die aktuellen Angebote der Bücherei Tamm aufmerksam gemacht oder erklärt wie Schulpraktika zu verstehen sind.

 

Weiterlesen …

MAHNWACHE LUDWIGSBURG

Mahnwache Afghanistan:

Samstag, 06.11.2021, 12 Uhr, diesmal vor der Evangelischen Kirche Ludwigsburg auf dem Marktplatz.

Eine Initiative des Ökumenischen Forum Asyl mit Haupt- und Ehrenamtlichen aus dem Landkreis Ludwigsburg und der Lobbyarbeitsgruppe Asyl, Ludwigsburg (LAF) bei der auch wir aus Tamm mitwirken. Sie sind herzlich eingeladen, ebenfalls auf die unverändert schwere Lage in Afghanistan aufmerksam zu machen.

 

 

Weiterlesen …

Aktuelle Lernhilfen

Leinen los: gemeinsam auf die Lerninsel!

Die Pandemie hat Spuren hinterlassen. Gerade unsere Kinder und Jugendlichen mit Migrationshintergrund sowie alle Sprachschüler/innen werden noch lange mit Lernlücken zu kämpfen haben. Deshalb haben wir eine gemeinsame Aktion geplant – Die Integrationsbeauftragte der Gemeinde Tamm, Franziska Voigt und wir von TafF.

Weiterlesen …

Tamm aktiv für Flüchtlinge

TafF versteht sich als eine unabhängige, überparteiliche und interreligiöse Gruppe engagierter Bürger aus Tamm.

Foto eines Holzbootes auf einem Tammer Spielplatz mit der Aufschrift: "Unser Boot ist noch lange nicht voll".

Fremdenfeindlichkeit zeugt nur von eigener Schwäche.

Carl Friedrich von Weizsäcker