Aktuelles

Corona 2

Serenade für die Geflüchteten in Corona Zeiten

Wer am vergangenen Sonntag, abends gegen 17 Uhr am „Brückenhaus“ vorbei spazierte, konnte ungewöhnliche Klänge hören. Wo sonst eher orientalische Musik aus offenen Fenstern ertönt, hörte nun Akkordeonmelodien. Meisterhaft dargebracht von Clara Hahn, Kantorin der Evangelischen Kirchengemeinde Tamm.

Weiterlesen …

Corona

TafF in Zeiten von Corona

Mit ganz neuen Aufgaben sehen sich die bei TafF aktiven Ehrenamtlichen während der gegenwärtigen Corona Krise konfrontiert. Kontaktsperre, Schulschließungen, Kein Kindergartenbetrieb und keine Angebote der Sportvereine. Läden und Spielplätze haben geschlossen, Prüfungen fallen aus und vielen Berufstätigen droht Kurzarbeit oder die Entlassung. Genauso wie für alle Bürger/innen unseres Landes gilt dies natürlich auch für die bei uns lebenden Geflüchteten.

Weiterlesen …

Nachhaltigkeitsprojekt "Müll"

Herr S., die Mülltüten sind alle…“ „ Frau J., gehören leere Reistüten in den Rundmüll?“ „Wohin kommt der Inhalt voller Aschenbecher?“ Anrufe dieser Art erreichen uns seit dem Spätherbst des vergangen Jahres fast täglich. Denn seither läuft das Projekt „Mülltrennen aber richtig“ in der Ludwigsburger Straße 6.

Weiterlesen …

Tamm aktiv für Flüchtlinge

TafF versteht sich als eine unabhängige, überparteiliche und interreligiöse Gruppe engagierter Bürger aus Tamm.

Foto eines Holzbootes auf einem Tammer Spielplatz mit der Aufschrift: "Unser Boot ist noch lange nicht voll".

Fremdenfeindlichkeit zeugt nur von eigener Schwäche.

Carl Friedrich von Weizsäcker